RaceChip ergänzt seine Produktpalette um den GTS Black, das komplett neu entwickelte Spitzenprodukt des Marktführers für elektronische Leistungssteigerungen aus Göppingen. Mit seiner hochwertigen Hardware, einer nochmals verbesserten Software und einem umfangreichen Garantiepaket wendet sich der GTS Black speziell an Fahrer von leistungsstarken Benzin- und Dieselmotoren ab 200 PS.

RaceChip ist bekannt für seine Innovationskraft im Bereich Performance Engineering. Bisher vor allem auf Chiptuning fokussiert, zeigt der Marktführer für die elektronische Optimierung von Fahrzeugen sein Know-how nun auch im Gaspedal-Tuning. Das im Sommer auf den Markt gebrachte Gaspedal-Tuning XLR setzt bei Technologie, Benutzerfreundlichkeit, Design und Qualität neue Maßstäbe.

Nick Heidfeld, aktuell unter anderem als Rennfahrer in der Formel E aktiv und von 2000 bis 2011 einer der erfolgreichsten deutschen Rennfahrer in der Formel 1, ist seit Anfang April 2017 Markenbotschafter für RaceChip. Die Marktführer für elektronische Leistungssteigerungen konnten Heidfeld von ihren Chiptuning-Modulen vollumfänglich überzeugen und damit für eine umfassende Zusammenarbeit gewinnen.

Mit ihrem zweiten Showcar im Jahr 2017 holen sich die Chiptuning Experten aus Göppingen die perfekte Kombination aus Luxus und Schnelligkeit in ihren Fuhrpark. Der Porsche Panamera 4S Diesel gilt bereits mit Serienwerten als der schnellste Diesel der Welt. Was der Marktführer für elektronische Leistungssteigerung per Zusatzsteuergerät aus dem Zuffenhausener rausholt, setzt nochmal deutlich einen oben drauf.

Neues Jahr, neues Showcar – so die Devise des Marktführers für elektronische Leistungssteigerungen per Zusatzsteuergerät. Mit dem Mercedes-Benz AMG C43 zeigen die Göppinger Experten für Chiptuning wieder, wie Leistung, Fahrspaß und Alltagstauglichkeit perfekt miteinander kombiniert werden können.

Göppingen/ Essen, 25.11.2016. Auf 90 m² Standfläche (Halle 2, E122) stellt RaceChip bei der diesjährigen Essen Motor Show sein komplettes Produktportfolio aus Chiptuning und Gaspedal Tuning vor. Damit legt der Marktführer im Vergleich zum Vorjahr nicht nur an Größe zu, sondern zeigt mit dem McLaren 570S und dem Porsche Panamera als neue Showcars wie maßgeschneiderte Leistungssteigerung per Zusatzsteuergerät geht.

Kaiserslautern/Göppingen, 15.09.2016. Der Werkstattexperte Euromaster und RaceChip Chiptuning, Marktführer für elektronische Leistungssteigerungen per Zusatzsteuergerät, haben jetzt eine Kooperation beschlossen. Ab sofort sind in 189 bundesweiten Euromaster-Servicewerkstätten die RaceChip Chiptuning-Module erhältlich, die im Fahrzeug für bis zu 30 Prozent mehr Leistung und bis zu 15 Prozent weniger Verbrauch sorgen.

Er war im Playboy und in der GQ. GRIP, TopGear, AutoBILD und AutoNews haben über ihn berichtet. Viele wollen so sein wie er: stark, schnell, selbstbewusst. Er ist sowohl Sportler als auch Kämpfer, holt das Maximum aus sich heraus und setzt bei Kraft, Beschleunigung und Drehmoment dank Chiptuning von RaceChip noch einen drauf.

Die Redaktion der Sport Auto hat unseren Audi RS3 (8V) auf dem Hockenheimring getestet. Mit dem RaceChip Ultimate Connect – unserem Spitzenmodell mit Smartphone-Steuerung – konnten wir die Leistung des Hatchbacks von 367 PS auf nunmehr 410 PS anheben und ihm zu 520 Nm verhelfen – das sind 43 PS und 55 Nm mehr als im Serienzustand.

Göppingen, 09.05.2016. Die süddeutschen Chiptuning-Experten von RaceChip haben Anfang April im Schwarzwald auf einer eigens dafür abgesperrten Landstraße den Dreh des ersten Fernsehwerbespots des Unternehmens realisiert. Unter der Regie von Felix Haug und Wido Peters hat das RaceChip Team, bestehend aus Regie, Kamerateam, Drohnenpiloten und Stuntfahrern, in zwei Drehtagen das Material für den 25-Sekünder erstellt.